Wir leben in einer Gesellschaft, die uns darauf trimmt, gut zu funktionieren und erfolgreich zu sein. Dafür nehmen Menschen enormen Druck auf sich und gehen widersinnige Kompromisse ein.

Mein zentrales Thema und Anliegen ist es, Menschen in ihrem Leben und bei der Arbeit zu unterstützen, damit sie wieder Freude und Zufriedenheit erlangen.

Ich möchte sie einladen und ermutigen, sich selbst besser zu erkennen. Ich möchte sie inspirieren, um zu finden, was sie glücklich macht.

"Wer will - findet Wege."
"Wer nicht will - findet Gründe."

(N.N.)