Programm

Menschen, die Ärger, Wut und Zorn in uns auslösen – wir begegnen ihnen fast täglich: sei es der Vorgesetzte, die Kollegin oder sogar der Partner. Höchste Zeit, endlich diese Gefühls - Achterbahn zu stoppen! Dieses Seminar bietet ihnen ein Feuerwerk an innovativen Ideen, es soll ihnen aber auch ein Leitfaden für ein ausgeglichenes und entspanntes Leben sein.

Themen:

  • Das Leben könnte so schön sein, wenn nur die schwierigen, anderen nicht wären
  • Warum wir wirklich wütend sind
  • Warum wir bestimmte Menschen nicht leiden können
  • Den Problemen auf den Grund gehen
  • Das Nörgeln und Schimpfen beenden
  • Wie wir das Leben selbst in die Hand nehmen und Zufriedenheit schaffen können

Ihr Nutzen:

  • Sie erfahren wie Sie eingefahrene Denk- und Verhaltensweisen erkennen und abstellen
  • Sie lernen offen und urteilsfrei zu kommunizieren
  • Sie übernehmen Selbstverantwortung für ihre eigenen Gefühle
  • Sie werden ermutigt, Wut und Ärger hinter sich zu lassen und stattdessen ein freies, glückliches Leben zu führen

Arbeitsweise:

Theorieinput, Selbstreflexion, Fallbeispiele aus dem Praxisalltag der Teilnehmer/innen analysieren, diskutieren und Lösungsansätze finden.

Alle persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse werden so erarbeitet, dass die  individuellen Inhalte nur der einzelne Teilnehmer kennt.