Programm

Gerade jetzt, in der uns alle zutiefst bewegenden, oft durchschüttelnden Zeit mit ihren Krisen an Körper, Psyche, in Partnerschaft und Arbeit brauchen Mitarbeiter/innen Hilfe und Begleitung. Sich der eigenen Stärken und individuellen Fähigkeiten als Führungskraft bewusst zu werden, zählt deshalb zu den wichtigsten Erkenntnissen, um ihre wirklichen Potentiale zu leben.

Ziel dieses Seminars ist es zu lernen, wie sie für sich und ihr Team sinnvolle Rahmenbedingungen schaffen können um Erfolg, Freude und Erfüllung zu verwirklichen.

Themen

  • Potentialentfaltung: einladen, ermutigen, inspirieren und über sich hinauswachsen
  • Aktiv werden durch Mut und Veränderungswille
  • Basis der Arbeitszufriedenheit
  • Selbstreflexion: ihre Fähigkeiten und Talente
  • Individuelle Selbsterkenntnis und Neuausrichtung ihrer Potentiale
  • Neues Selbstvertrauen gewinnen

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Führungskräfte durch ihre innere Haltung eine Atmosphäre von Offenheit, Vertrauen und Sinn schaffen können und damit ihre Potenziale zur Wirkung bringen
  • Sie erfahren, wie eine förderliche, selbstwertstärkende Beziehungsqualität aufgebaut werden kann, in der Führungskräfte und die Mitarbeiter/innen gerne arbeiten und sich wohl fühlen
  • Sie lernen, wie ein Klima der Selbstreflexion, des gegenseitigen Vertrauens und Helfens ermöglicht wird, in dem die Selbstachtung und der Selbstwert der Führungskräfte und aller auf der Station tätigen Mitarbeiter/innen und der Klienten/innen gestärkt und gefördert werden.

Hinweis: Alle persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse werden so erarbeitet, dass die individuellen Inhalte nur der einzelne Teilnehmer kennt.